Allgemein

do the impossible

Heute möchte ich Dir einen Stempel aus dem
Stempelset „Do the impossible“ vorstellen.
Neben dem Radfahren (da folgen bestimmt noch ein paar Karten)
ist das Joggen eine Leidenschaft meines Mannes.
Klar, dass ich das Set haben musste, oder?
Und dann hab ich mir als Erstes die Jogger vorgenommen
und vier kleine Kärtchen aus einem A4-Blatt Cardstock in Neutralfarbe
gefertigt und mit dem Aquapainter koloriert:
„Same, same, but different“
hätte auch die Überschrift werden können…
Siehst Du die kleinen Unterschiede?
Ok, sie sind nur im handgezogenen Rand wirklich unterschiedlich.
Aber das hast Du gesehen, oder?
Und wie Du vermutlich erst auf dem nächsten Bild erkennst:
Ich habe die Jogger schwarz embosst.
Das ist das mit dem Versamark-Stempelkissen,
Pulver drüber streuen und dann das Erhitzen,
dass das Pulver schmilzt.
Wieso vier Karten?
Ich treffe mich heute Abend mit vier Läuferinnen!
Und einer weiteren lieben Freundin,
für die ich eine andere Karte mitnehmen werde.
Die zeige ich Dir dann ein anderes Mal.
Hier meine „Zutatenliste“:
Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: